Weihnachten 2020

Weihnachtsgruß

„Manchmal ist der Weg weit.
Manchmal verliere ich
den Stern aus den Augen.
Was macht das schon?
Er ist da.“
(Melanie Kirschstein)

Für die verbleibende Zeit des alten Jahres 2020 wünschen wir Ihnen, dass Sie für sich und Ihr Kind noch mindestens eine Handvoll glücklicher Erinnerungen schaffen, an die Sie gerne im frischen, neuen Jahr 2021 zurückdenken. Wie wäre es mit einem heißen Kakao und einem gemeinsamen Blick in den funkelnden, abendlichen Sternenhimmel?

Eine fröhliche und friedvolle Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr 2021 wünschen Ihnen

U. Niermann + U. Hoffmann + Kollegium der KAS

Weihnachten 2020

Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule (Jahrgangstufe 4 -> 5)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in diesem Jahr sind aufgrund der aktuellen Pandemie keine Informationsveranstaltungen vor Ort möglich. Die angekündigte Informationsveranstaltung mit allen Grundschulen und weiterführenden Schulen in Ratingen-West muss deshalb leider entfallen.

Um Sie trotzdem rechtzeitig und umfassend zu informieren, stellen die KAS und auch die weiterführenden Schulen ihre Informationen auf ihren Schul-Hompages zur Verfügung. Sollten sich für Sie weitere Fragen ergeben, so wenden Sie sich gerne an die Schulleitung oder die Klassenleitung Ihres Kindes.

Die anschließende Beratung mit Empfehlung für Ihr Kind zum Übergang von Klasse 4 in Klasse 5 erhalten Sie in der Elternberatungswoche im Rahmen eines persönlichen Gesprächs mit der Klassenlehrerin.

Die Beratung erfolgt unter Einhaltung der Hygienevorschriften nach vorheriger Vergabe eines festen Termins im Mehrzweckraum, Neubau 1.OG. Bitte nutzen Sie für den Auf- und Abgang ausschließlich die Metall-Treppe rechts vom OGATA-Eingang. Für ausreichende Desinfektionsmöglichkeit ist gesorgt. Bitte denken Sie daran, dass auf dem Schulgelände und im Schulgebäude Maskenpflicht besteht!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.schulen-im-team.de/film

Und HIER haben wir Informationen für Sie zusammen gestellt.

Ich wünsche Ihnen gute Gespräche und …….. bleiben Sie gesund!

Ulrike Niermann
Rektorin